Wir bitten alle Kunden bei der Zustellung, das Paket auf etwaige Beschädigungen zu prüfen, sollte das Paket durch den Zusteller nachverklebt sein oder deutliche Beschädigungen aufweisen, verweigern Sie bitte die Annahme


Die Ware geht dann automatisch an uns zurück, wir können Ihnen anschließend je nach Wunsch den Kaufbetrag erstatten oder einen Neuversand veranlassen. 


Sollten Sie das beschädigte oder nachverklebte Paket bereits angenommen haben, bitten wir Sie um Ihre Mitarbeit, damit wir unsere Ansprüche gegenüber dem Zusteller geltend machen können.

Da jeder Artikel während des Packprozesses gescannt wird und daher Systembedingt nur vollständige Lieferungen unser Haus verlassen können, kann die Ware nur während der Lieferung verloren gegangen sein. 


Daher bitten wir Sie aussagekräftige Fotos des Pakets zu machen, damit wir die Lieferung beim jeweiligen Zusteller reklamieren können. 


Außerdem benötigen wir natürlich eine Aufstellung der Artikel, die im Paket gefehlt haben. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie einen Neuversand (falls die Artikel noch vorrätig sind) wünschen oder ob Sie den jeweiligen Betrag erstattet bekommen möchten.


Wir bitten Sie uns beides über unser Kontaktformular (Frage zu Reklamation (Allgemein)) zuzusenden. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail mit dem Betreff "unvollständige Lieferung" an reklamation@bike-discount.de zusenden.









Lieferung unvollständig fehlt Artikel Karton kaputt nachverklebt beschädigt Beschädigung Transport